• Gerätehaus
  • Atemschutz
  • Einsatz
  • Gruppe
  • Löschen
  • Osterfeuer
  • Stein

Um 5:20 Uhr des 4. März wurde zu einem Brand in Cremlingen alarmiert. Ein Bäcker im Supermarkt brannte, konnte jedoch von den Wehren Cremlingen, Klein Schöppenstedt und Schulenrode schnell unter Kontrolle gebracht und so Schlimmeres verhindert werden.

Aus Schulenrode waren neben Gruppenführer Karsten Bosse noch acht weitere Kameraden vor Ort, davon drei PA-Träger.

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok