• Löschteich
  • Bolzplatz
  • Kirche
  • Ortseingang
  • Osterfeuer.png
  • Stein
  • Gerätehaus
  • Lindenberg
  • An der Kirche
  • Sickter Weg

Schulenrode ist für mich...

mein neues Zuhause.

Die Kinder aus Schulenrode und Umgebung können endlich wieder den neuen Kletterturm erklimmen und in sausender Abfahrt die Rutsche nutzen.

 

Mit dem Abriss des vorherigen Spielgeräts Anfang 2020 fehlte - von vielen schmerzlich vermisst - ein Highlight auf dem sehr beliebten Schulenröder Bolz- und Spielplatz.

Erst durch den Einsatz vieler junger, mitteljunger und älterer ortsansässiger Hilfskräfte ist es nun gelungen, den von der Gemeinde finanzierten Bausatz ordnungsgemäß aufzustellen und zu verankern.

Nach bestandener TÜV - Prüfung konnte das rot-weiße Absperrband entfernt werden und der Kletterturm wurde, mit einer kleinen Feier, am 16.10.2021 für die sehnsüchtig wartenden Kinder freigegeben.

Für alle Schulenröder ist klar: 

die Mühen haben sich gelohnt und, wie so häufig schon im Ort erlebt, hat sich die Eigeninitiative ausgezahlt.

 

Horst Klatte