• Gerätehaus
  • Atemschutz
  • Einsatz
  • Gruppe
  • Löschen
  • Osterfeuer
  • Stein

Einsatzbeginn: 14:33 Uhr

Einsatzende: 15:15 Uhr

Eingesetzte Kräfte aus Schulenrode: 1:9

 

Am 5. Januar um 14:33 Uhr wurde alarmiert, Stichwort war Ölspur in Schulenrode. Diese war ca. 400m lang im Ort und ging noch weiter in Richtung Destedt.

 

Gruppenführer war Reiner Fuhrmann

Einsatzbeginn: 15:11 Uhr

Einsatzende: 15:19 Uhr

Eingesetzte Kräfte aus Schulenrode: 1:5

 

Am 12. Januar um 15:11 Uhr wurde alarmiert, Stichwort war Rauchentwicklung in Cremlingen. Es handelte sich um eine ausgelöste Brandmeldeanlage im Seniorenzentrum.

 

Gruppenführer war Daniel Spielmann.

Einsatzbeginn: 9:17 Uhr

Einsatzende: 9:28 Uhr

Eingesetzte Kräfte aus Schulenrode: 1:5

 

Am 21. Mai um 15:11 Uhr wurde alarmiert, Stichwort war Feuer in Cremlingen. Es handelte sich um eine auf 1m Länge brennende Hecke. 

 

Gruppenführer war Daniel Spielmann.

Einsatzbeginn: 18:15 Uhr

Einsatzende: 19:30 Uhr

Eingesetzte Kräfte aus Schulenrode: 1:9

 

Am 7. Juli um 18:15 Uhr wurde alarmiert, Stichwort war Feuer in Cremlingen. Es handelte sich um eine Alarmübung in Cremlingen beim Autohaus Mura. Es wurde ein Feuer in einer Werkhalle und in angrenzenden Gebäude simuliert bei dem das Feuer auf Nachbargebäude überzugreifen drohte.

 

Gruppenführer war Reiner Fuhrmann.

Einsatzbeginn: 0:44 Uhr

Einsatzende: 0:50 Uhr

Eingesetzte Kräfte aus Schulenrode: 1:3

 

Am 9. Juli um 0:44 Uhr wurde alarmiert, Stichwort war Fahrbahn versperrt. Es lag ein großer Ast quer über der Fahrbahn.

 

Gruppenführer war Reiner Fuhrmann.

Einsatzbeginn: 15:32 Uhr

Einsatzende: 22:41 Uhr

Eingesetzte Kräfte aus Schulenrode: 1:4

 

Am 11. Juli um 15:32 Uhr wurde die Kreisbereitschaft Ost alarmiert, Stichwort war Feuer groß. Es handelte sich um eine brennende Scheune. Schulenrode hatte die Aufgabe Wassertransport.

 

Gruppenführer war Hartmut Koch.

Einsatzbeginn: 20:11 Uhr

Einsatzende: 20:32 Uhr

Eingesetzte Kräfte aus Schulenrode: 1:7

 

Am 24. Juli um 20:11 Uhr wurde alarmiert, Stichwort war Fahrbahn versperrt. Es handelte sich um einen kleinen Baum der quer auf der Fahrbahn lag.

 

Gruppenführer war Daniel Spielmann.

Einsatzbeginn: 10:11 Uhr

Einsatzende: 21:27 Uhr

Eingesetzte Kräfte aus Schulenrode: 1:3

 

Am 24. Juli um 10:11 Uhr wurde die Kreisbereitschaft Ost alarmiert, Stichwort war Hochwasser nach starken Regenfällen. In Bad Harzburg, Bündheim/Schlewecke waren Keller und Straßen überflutet.

 

Gruppenführer war Reiner Fuhrmann.

Einsatzbeginn: 20:43 Uhr

Einsatzende: 20:58 Uhr

Eingesetzte Kräfte aus Schulenrode: 1:8

 

Am 5. August um 20:58 Uhr wurde wieder alarmiert, Stichwort war Rauchentwicklung. Im Seniorenzentrum Cremlingen wurde nochmals ein Rauchmelder ausgelöst.

 

Gruppenführer war Reiner Fuhrmann.

Einsatzbeginn: 19:12 Uhr

Einsatzende: 20:47 Uhr

Eingesetzte Kräfte aus Schulenrode: 1:7

 

Am 6. August um 20:58 Uhr wurde alarmiert, Stichwort war Flugunfall. Am Elmrand über Destedt wurde ein Flugzeugabsturz simuliert. Die Schulenröder Kräfte wurden zum Wassertransport auf langer Wegstrecke eingesetzt.

 

Gruppenführer war Jan Klütz, nachgerückt Reiner Fuhrmann.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok