• Gerätehaus
  • Atemschutz
  • Einsatz
  • Gruppe
  • Löschen
  • Osterfeuer
  • Stein

In der Nacht zum 12. Dezember wurde  um 3:28 mit der Meldung Feuer 2 in der Abennröder Straße, Destedt alarmiert.

 

In einem an ein Wohnhaus angrenzenden Schuppen brannte ein Stapel Holz, konnte aber mit den Wehren aus Destedt und Hemkenrode gelöscht werden. Schulenrode wurde hier mit einem PA-Trupp und zur Wasserversorgung eingesetzt.

 

Weitere Wehren, darunter auch eine Drehleiter wurde zwar alarmiert jedoch nicht benötigt. Die drei Bewohner des Hauses wurden vom Rettungsdienst versorgt und nach ca 2,5 Stunden konnte gegen 6 Uhr wieder eingerückt werden.

 

Unsere Einsatzstärke betrug 1 zu 5, darunter 4 PA-Träger.



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.